Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Kram-bim-bam-bam-buli, Kram-bam-bu-li!

Das winterliche Spektakel auf dem Cheruskerhaus

Krambambuli, was soll das sein?

Man sagt, den gallischen Druiden solle er übermenschliche Kräfte verliehen haben, Amor solle er als Trunk für die Liebenden gedient haben. Auch soll Achilles als Kleinkind darin gebadet worden sein sowie Trauernde ihn als Mittel zum Vergessen verwendet haben sollen...

Er soll der Quell der Freud' und des am nächsten Tage möglicherweise folgenden Leids sein: der Krambambuli!

Dieser sagenumwobene Krambambuli, ein Gebräu, gebraut aus reinstem Rum, süßestem Zucker, edelstem Wein sowie den magischsten aller Zutaten:
der Heiterkeit, der Musik und, wie soll es auch anders sein, der ganz und gar geheimen cheruskerschen Spezialingredienz.  

Macht euch bereit, denn auch in diesem Jahr werden wieder feierlich die Krüge voll mit tiefrotem Zaubertrank aneinander gestoßen, um dem Leben und der Gemeinsamkeit zu frönen. 

Wir jedenfalls freuen uns auf die traditionelle Krambambulikneipe mit esv AV Laetitia zu Tübingen bei uns, auf dem Cheruskerhaus! 

So kommet und frönet mit uns an diesem besonderen Abend!

 

Eure AV Cheruskia